Datenschutz (DSGVO)

Aufgrund der zum 25. Mai 2018 in Kraft getretenen neuen EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) haben auch wir unsere Datenschutzrichtlinien aktualisiert.
Die der DGH überlassenen personenbezogenen Daten, insbesondere Name, Dienst- und Privatanschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse und Bankdaten, die allein zum Zwecke des durch Ihre Mitgliedschaft entstehenden Vertragsverhältnisses notwendig und erforderlich
sind, werden auf Grundlage gesetzlicher Berechtigungen erhoben.

Die detaillierte Datenschutzerklärung der DGH finden Sie hier: https://www.dg-h.de/datenschutz