Hand Trauma Center

Die Hand Trauma Kommission (HTC) der FESSH (Federation of the European Societies for Surgery of the Hand) widmet sich der Behandlung von Handverletzungen und deren Vorbeugung. Europaweit können sich besonders ausgestattete Kliniken als "Hand Trauma Zentrum" akkreditieren lassen. Durch die Zusammenarbeit dieser Zentren sollen Forschung, Lehre und Ausbildung länderübergreifend verbessert werden.

Für die Akkreditierung, die jeweils für 3 Jahre gilt, müssen die Zentren unter anderem eine besondere personelle Ausstattung und besondere Behandlungsmöglichkeiten nachweisen.

Ansprechpartner für die Akkreditierung in Deutschland

PD Dr. Kai Megerle

PD Dr. Elias Volkmer

Zentrum für Handchirurgie Ravensburg im Ärztehaus am Khs St. Elisabeth
Prof. Hermann Krimmer

Seiten