Am 1. März ist der „Tag der Hand”!

Im Rahmen unserer Kampagne "Deine Hand verdient Experten!" haben wir im Jahr 2018 den 1. März zum „Tag der Hand” erklärt. Mittlerweile ist der Tag der Hand bereits fest etabliert und für Ärzte, Patienten und die Medien eine Institution. Jedes Jahr findet der Aktionstag unter einem neuen Themenschwerpunkt statt; viele DGH Mitglieder nutzen die Chance, um ihre Leistungen zu präsentieren und über wichtige Themen der Handchirurgie aufzuklären.

Machen Sie mit!

Auch 2022 findet am 1. März wieder der „Tag der Hand” statt. Nutzen Sie den Anlass, um Ihre Patienten und die lokale Bevölkerung anzusprechen!

Das können Sie tun:

  • Bieten Sie eine Patienteninformationsveranstaltung oder einen Vortrag, live oder digital, an!
  • Bestellen Sie das Informationsmaterial der DGH und legen Sie es in Ihrer Praxis und bei Ihrer Veranstaltung aus!
  • Informieren Sie die lokalen Medien mit einer Presseinformation
  • Nutzen Sie Ihre sozialen Medien und teilen sie dort die DGH Inhalte!

Neuer Informationsflyer Sehnenscheidenentzündungen!

Klären Sie Ihre Patienten über Sehnenscheidenentzündungen auf!

Unser Flyer erläutert Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten und gibt wichtige Präventionstipps.

Flyer hier downloaden