Assistenzarzt PCH oder Facharzt zur WB Handchirurgie

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für unsere Abteilung für Handchirurgie, Plastische und Mikrochirurgie sowie das Zentrum für Schwerbrandverletzte
einen Arzt (m/w/d)
mit 42,0 Stunden/Woche, befristet für 3 Jahre zur Weiterbildung im Fachgebiet Plastische Chirurgie oder für die Zusatzausbildung zum/r Handchirurgen/in.

Ihr Aufgabengebiet umfasst u.a.:

  • Notfallversorgung von handchirurgischen Patienten und Brandverletzten
  • Stationsärztliche Tätigkeit
  • Teilnahme am Bereitschaftsdienst

Ihr Profil:

  • Sie haben die Facharztausbildung zum/r Chirurgen/in, Orthopäden/in oder Unfallchirurgen/in oder befinden sich kurz davor und möchten die Zusatzbezeichnung Handchirurgie erwerben
  • Sie haben die Facharztausbildung zur/m Plastischen Chirurgen/in bereits begonnen und können mindestens zwei Jahre Erfahrung in der Handchirurgie vorweisen
  • Sie können bereits Erfahrungen auf dem Gebiet der Handchirurgie und/oder Plastischen Chirurgie vorweisen
  • zu wissenschaftlichen Arbeiten sind Sie bereit
  • Sie verfügen über die Fachkunde „Strahlenschutz“
  • Geschick und Einfühlungsvermögen im Umgang mit Patienten bringen Sie mit sowie
  • ein hohes Maß an Einsatzfreude und Ausdauer
  • ausgeprägte Teamfähigkeit

Die Beherrschung der deutschen Sprache in Wort und Schrift (Level C1) setzen wir voraus.

Unser Angebot:

  • ein strukturiertes Einarbeitungskonzept
  • Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung
  • eine betriebseigene Kindertagesstätte und eine betriebseigene Kantine
  • eigener Wohnungsbestand (kapazitätsabhängig)
  • ein umfangreiches Betriebssportprogramm
  • gute Verkehrsanbindung, Parkmöglichkeiten, Bezuschussung einer AboKarte für öffentliche Verkehrsmittel
  • Vergünstigungen durch unser Mitarbeitervorteilsprogramm

Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis. Wir begrüßen daher deren Bewerbung.

Entgeltgruppe: Ä1 - Ä2 TV-Ärzte BG Kliniken

Für weitere Informationen steht Ihnen der Chefarzt der Abteilung, Herr Dr. Rudolf, telefonisch unter der Rufnummer 040/7306-2746 (Sekretariat) gerne zur Verfügung.

Ihre vollständige Bewerbung richten Sie bitte bis zum 02.10.2018 an bewerbung@bgk-hamburg.de (bitte ausschließlich als PDF-Datei)
oder an das BG Klinikum Hamburg, Personalabteilung, Bergedorfer Straße 10, 21033 Hamburg.
www.bg-klinikum-hamburg.de

 

Ort:
Hamburg
Eintrittsdatum:
1. Oktober 2018