Assistenzarzt (w/m) für Plastische und Handchirurgie

Das St. Agatha Krankenhaus in Köln-Niehl ist ein Haus der Grundversorgung und Regelversorgung mit vier bettenführenden Abteilungen und gehört dem Krankenhausverbund der Cellitinnen e.V. an.

Für die Abteilung Plastische und Ästhetische Chirurgie, rekonstruktive Mikrochirurgie und Handchirurgie (Chefarzt Dr. med. Ulrich Fabian) suchen wir
ab sofort oder später eine/n motivierte/n Kollegen/-in mit abgeschlossenem Common trunk.
Die ausgeschriebene Stelle ist auch geeignet für eine/n Kollegen/-in mit abgeschlossener Weiterbildung zum Erwerb der Zusatzbezeichnung Handchirurgie.

Weiterbildungsermächtigungen für 42 Monate in der Plastischen und Ästhetischen Chirurgie und für 36 Monate in der Handchirurgie liegen vor.
In der Abteilung wird das gesamte Spektrum der Plastischen-, Ästhetischen- und Handchirurgie incl. der Mikrochirurgie, der Replantationen sowie der freien Lappenplastiken angeboten.
Besondere Schwerpunkte der Abteilung sind die Handchirurgie und die rekonstruktive Mikrochirurgie.

Wir suchen eine engagierte und teamfähige Persönlichkeit, die sich mit den Werten und Leitgedanken eines katholischen Krankenhauses identifiziert. Wir erwarten deshalb die Mitgliedschaft in einer Glaubensgemeinschaft.
Die Vergütung richtet sich nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverband AVR einschließlich der üblichen Sozialleistungen. Die Teilnahme am Bereitschaftsdienst der Klinik ist  erforderlich.

Mehr Informationen erhalten Sie im Netz unter www.st-agatha-krankenhaus.de

Bei Interesse richten Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an: Dr. Ulrich Fabian, St. Agatha Krankenhaus Köln-Niehl, Feldgärtenstr. 97, 50735 Köln-Niehl, Tel.: 0221-71752111, www.st-agatha-krankenhaus.de

Ort:
Köln
Eintrittsdatum:
1. Oktober 2018