FA Kinderorthopädie - Spezialisierung Fehlbildungen Kinderhand und obere Extremität

Anforderungen:

• Abgeschlossene Facharztausbildung „Orthopädie und orthopädische Chirurgie" oder abgeschlossene Facharztausbildung „Orthopädie und Traumatologie"
• Handchirurgische Vorerfahrung Voraussetzung
• ÖÄK Spezialisierung in Handchirurgie oder Europäische Handzertifizierung (FESSH) von Vorteil
• Interesse an Behandlung von kindlichen Handfehlbildungen und posttraumatischen Deformitäten der oberen Extremität
• Wissenschaftliches Interesse und ggf. Vorerfahrung erwünscht
• Freude und Geschick im Umgang mit jungen Patientinnen und Patienten, sowie deren Eltern
• Hohe soziale Kompetenz und Teamfähigkeit
• Ausgeprägte Wertorientierung

Ort:
Wien (Österreich)
Eintrittsdatum:
1. Januar 2019