Facharzt (m/w/d) zur Weiterbildung in der Zusatzbezeichnung Handchirurgie

Die Klinik für Handchirurgie im Krankenhaus Mechernich sucht möglichst ab dem 01.07.2019 einen Facharzt (m/w/d) zur Weiterbildung in der Zusatzbezeichnung Handchirurgie.

Das Krankenhaus Mechernich verfügt über 418 Betten und ist im Dreieck Köln – Bonn – Aachen gelegen. 13 Fachabteilungen gewährleisten den medizinischen Versorgungsauftrag  für ein großes Einzugsgebiet. Das angegliederte Röntgen-Institut verfügt über alle modernen diagnostischen Verfahren. Das Krankenhaus ist akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Bonn. Die Klinik für Handchirurgie ist eine eigenständige und spezialisierte Abteilung für die operative und konservative Behandlung sämtlicher Verletzungen und Erkrankungen sowie angeborener Fehlbildungen der Hände. Das vielfältige Spektrum der Handchirurgie wird in seiner Bandbreite abgedeckt. Die Abteilung ist zum sog. „Schwerstverletzungsarten-verfahren“ (SAV) der Berufsgenossenschaften zugelassen und hält aufgrund dessen zusätzlich zu einem handchirurgischen Rufdienst einen Replantationsdienst für 24 h täglich vor. Der Chefarzt der Abteilung verfügt über die volle Weiterbildungsermächtigung für die Zusatzbezeichnung Handchirurgie (3 Jahre).

Wir suchen:

  • einen Facharzt (m/w/d) einer chirurgischen Disziplin mit Interesse an der Zusatzbezeichnung Handchirurgie
  • Teamfähigkeit und gleichzeitige Fähigkeit zum eigenverantwortlichen Handeln
  • Interesse an der  Mitgestaltung einer sich weiterentwickelnden Abteilung
     

Wir bieten:

  • Eine anspruchsvolle Tätigkeit in einem engagierten kleinen Team mit flacher Hierarchie und kollegialem Umgang
  • Ein breites Spektrum der Handchirurgie und der Möglichkeit des eigenständigen Operierens
  • Bei Eignung Teilnahme am handchirurgischen Hintergrunddienst
  • Finanzielle Unterstützung von Fort- und Weiterbildung
  • Leistungsgerechte Vergütung und betriebliche Altersvorsorge nach TV-Ärzte/VKA

Bei der Wohnungssuche sind wir auf Wunsch gerne behilflich, Kinderbetreuungsmöglich-keiten sowie alle Schulformen sind vor Ort verfügbar. Die Großstädte Köln, Bonn und Aachen sind gut erreichbar. Die landschaftlich reizvolle Region der Eifel bietet mannigfaltige Möglichkeiten der Freizeitgestaltung.

Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an den Chefarzt der Abteilung Dr. med. Thomas Giefer, Sekr.-Tel.: 02443-171443, e-Mail: thomas.giefer@kkhm.de, St. Elisabeth-Straße 2-6, 53894 Mechernich.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte per E-Mail an: Ingrid.Oberhammer@kkhm.deKreiskrankenhaus
Kreiskrankenhaus Mechernich GmbH
Personalabteilung
St. Elisabeth-Straße 2-6
53894 Mechernich

www.kreiskrankenhaus-mechernich.de
 

 

Ort:
Mechernich
Eintrittsdatum:
1. Juli 2019