Facharzt/ärztin in der Klinik für Plast. Chirurgie, Hand- und Verbrennungschirurgie, Uniklinik RWTH Aachen gesucht

ln der Klinik für Plast. Chirurgie, Hand- und Verbrennungschirurgie ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als Fachärztin/-arzt (w/m/d) mit der vollen tariflich vereinbarten Arbeitszeit (zzt. 42 Std./W.) unter Berücksichtigung des WissZeitVG für die Dauer von 2 Jahren zu besetzen.

In der Klinik für Plastische Chirurgie, Hand- und Verbrennungschirurgie wird das gesamte Spektrum der Krankheitsbilder in der Plastischen- und Handchirurgie behandelt. Schwerpunkte sind u.a. die rekonstruktive Mikrochirurgie, einschließlich der Brustkonstruktion, die post-bariatrische Chirurgie, die Handchirurgie sowie die Behandlung schwerbrandverletzter Patientinnen/Patienten. Der Klinikdirektor verfügt über die volle Weiterbildungsermächtigung zur Erlangung der Zusatzbezeichnung „Handchirurgie“. Wir suchen eine/einen aufgeschlossene/-n Kollegin/Kollege mit dem Ziel, im Rahmen der Tätigkeit die Zusatzbezeichnung Handchirurgie zu erwerben. Die Bewerbungsfrist der ausgeschriebenen Stelle GB-P 34602 endet am 10.06.2022.

Weitere Details sind anhängiger Stellenausschreibung zu entnehmen.

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Univ.-Prof. Dr. med. J Beier, Tel.: +49 (0)241/ 80-89700, E-Mail: plastische-chirurgie@ukaachen.de gerne zur Verfügung.

 

Ort:
Aachen
Eintrittsdatum:
1. Juni 2022