12. Jahrestagung der Sektion Handchirurgie der DGU

Unter dem Thema „Kontroverses in der Handchirurgie: Brauchen wir mehr Evidenz?“ erwarten Sie in diesem Jahr Vorträge und Fallvorstellungen zu folgenden Schwerpunkten:

  • Rhizarthrose
  • Lunatumnekrose
  • Ulnarer Handgelenkschmerz
  • Distaler Radius

Das detaillierte Programm ist auf der Homepage www.handchirurgie-duesseldorf.com eingestellt. Hier geht es zur Online-Registrierung.

Wissenschaftliche Leitung: Prof. Dr. Michael Schädel-Höpfner, Univ.-Prof. Dr. Joachim Windolf

Veranstalter, Kongressorganisation und Organisation der Industrieausstellung:
Intercongress, Düsseldorfer Str. 101, 40545 Düsseldorf, Telefon +49 211 585 897- 70, info.duesseldorf@intercongress.de
Anmeldung: Die Registrierung erfolgt über www.handchirurgie-duesseldorf.com oder www.intercongress.de

Teilnahmegebühr: 70,00 €

 

Datum

25. März 2017

Ansprechpartner

Prof. Dr. Schädel-Höpfner

Adresse

Universitätsklinikum Düsseldorf, Hörsaal 13A der MNR-Klinik
Moorenstraße 5
40225 Düsseldorf
Deutschland

Karte