14. Arthroskopiekurs des Handgelenkes

Ziel des Kurses in Leipzig ist es, die technischen Voraussetzungen der ASK des HG aufzuzeigen, die komplexe Anatomie und Biomechanik des Handgelenkes mit neuen Erkenntnissen aufzufrischen und den normalen mit dem pathologischen Befund zu vergleichen.
Dafür stehen speziell präparierte Leichen zur Verfügung, an denen einzelne Operationsverfahren demonstriert und durch die Teilnehmer intensiv geübt werden können.

Veranstalter: Maveus Praxisklinik Chemnitz in Zusammenarbeit mit dem Anatomischen Institut der Universität Leipzig

Organisation: Congress Compact 2C GmbH, Joachimsthaler Straße 10, 10719 Berlin
Telefon +49 30 32708233, Fax +49 30 32708234, E-Mail info@congress-compact.de

Zertifizierung: Fortbildungspunkte sind bei der Landesärztekammer Sachsen beantragt.

 

Datum

7. September 2018 bis 8. September 2018

Ansprechpartner

Congress Compact 2C GmbH Janine Koschel: info@congress-compact.de

Adresse

Institut für Anatomie der Med. Fakultät der Universität Leipzig
Liebigstraße 13
04103 Leipzig
Deutschland