8. Symposium der Klinik für Plastische und Handchirurgie und Brandverletztenzentrum - ABSAGE!

WICHTIGE INFORMATION:
Aufgrund der aktuellen Ereignisse hat das BG Klinikum Halle beschlossen, weitere Maßnahmen gegen die Verbreitung des Coronavirus zu ergreifen und daher bis auf weiteres alle Veranstaltungen im Klinikum abgesagt. Ohne diesen Veranstaltungsort kann das Symposium leider nicht stattfinden, sodass wir das 8. Symposium der Klinik für Plastische und Handchirurgie und Brandverletztenzentrum am 27. März 2020 auf einen späteren Zeitpunkt verschieben.

Selbstverständlich werden wir Sie so schnell wie möglich über den neuen Termin informieren. Wir hoffen auf Ihr Verständnis und stehen Ihnen für weitere Fragen gerne zur Verfügung.
Conventus Congressmanagement & Marketing GmbH

***

Schwerpunktthema: Der handchirurgische Notfall
Wissenschaftliche Tagungsleitung: Prof. Dr. med. habil. Frank Siemers (Klinik für Plastische und Handchirurgie und Brandverletztenzentrum - BG Klinikum Bergmannstrost), PD Dr. med. Susanne Rein (MBA, Klinik für Plastische und Handchirurgie mit Schwerbrandverletztenzentrum - Klinikum Sankt Georg)

Veranstalter: Klinik für Plastische und Handchirurgie und Brandverletztenzentrum und Klinik für Unfall- und Wiederherstellungschirurgie - BG Klinikum Bergmannstrost Halle
Fachgebiet: Chirurgie / Ästhetische Chirurgie / Plastische Chirurgie / Wiederherstellungschirurgie / Dermatologie / Handchirurgie / Verbrennungsmedizin
Information/Anmeldung: Conventus Congressmanagement & Marketing GmbH, Telefon: 03641 31 16-371, E-Mail: stephanie.schubert@conventus.de

 

Datum

27. März 2020

Ansprechpartner

Conventus Congressmanagement & Marketing GmbH

Adresse

BG Klinikum Bergmannstrost Halle/Saale
Merseburger Str. 165
06112 Halle/Saale
Deutschland